Die Remise in Bonn – August 2016

 

Wir durften erstmals in der Remise in Bonn eine Hochzeit Jule und Jan begleiten. Es war ein fantastischer, heißer Tag im August. Anbei findet ihr eine kleine Auswahl der entstanden Bilder von dem großen Tag. Etwas mehr Text gibt es nach den Bildern.

Nach dem Making Of, der wunderbaren Traufe ging es zur Remise Bonn, wo die beiden ihren großen Tag feiern wollten. Die Gäste trudelten langsam ein, während wir uns auf den Weg zum Brautpaarshooting zum Posttower in Bonn gemacht haben. Der Posttower (wer ihn nicht kennt), ist so ziemlich das höchste Gebäude in Bonn mit einer fantastischen Glasfassade. Die Architektur am und um den Posttower lädt ein, epische Bilder zu kreieren. Es ist immer wieder spannend, wie unterschiedlich Paarbilder sein können, wenn die Umgebung mit einbezogen wird.

Nach unserem Paarshooting waren auch schon alle Hochzeitsgäste in der Remise und warteten auf ihr Brautpaar. Die Remise in Bonn ist eine extravagante und einfach geniale Location in der Nähe der Rheinaue und eben dem Posttower. Von der Straße aus ist die Remise recht unauffällig. Wenn man aber durch den Eingang im Hof kommt, gehen die Augen auf. Nicht nur von außen ist die Remise eine kleine Perle, vor allem auch die liebevolle Innenausstattung ist genial. Zwischen Prince, und Katy Perry Postern tummeln sich archaische Werkzeuge und alte Gemälde. Ein ausgefallenes Lichtkonzept und chillige Gartenmöbel im Außenbereich runden die Remise perfekt ab.

Ein wunderbare, heißer Tag!

 

Vielen Dank!