...

Hochzeitsfotos in SW?

(Fortsetzung von Hochzeitsfotografie ist doch Schwarz(weiß)malerei!)

Auf jeden Fall gibt es für uns viele ästhetische Ansatzpunkte, die wir in unsere Fotografie einfließen lassen. Sei es manchmal das etwas dunklere Element, starke Kontraste, oder eben schwarzweiss oder monochrom. Ob schwarzweiss edel ist, kann ich nicht sagen. Es ist auch eine Frage der eigenen Einstellung. Ist schwarzweiß Retro? Anachronistisch? Ist es wichtig? Wir denken: Ja! Und auch wenn sich über Geschmack nicht streiten lässt, so vermag es schwarzweiss eine ganz eigene Bildsprache und Ästhetik auszustrahlen.

 

Monochrome Bilder einer Hochzeit.

Woher kommt die Anziehungskraft?

Schwarzweiß hat etwas! Aber was? Unserer Meinung liegt die besondere Anziehungs- und Aussagekraft von schwarzweiß in seiner Unnatürlichkeit. Wir Menschen sehen ja in bunt. Wir sind an Farben gewöhnt, es gibt kaum eine Farbkombination, die wir nicht kennen. Und hier setzt der besondere Effekt an. Das was wir kennen, nehmen wir als normal, unspektakulär, manchmal sogar langweilig hin. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Auch im Sehen. Weshalb ist es sonst zu erklären, wenn wir durch einen besonderen Abendhimmel oder den Regenbogen fasziniert sind und gefesselt sein können? Es sind Erscheinungen, die nicht alltäglich, also besonders sind. Ein Mensch, der sein Leben in den Alpen verbringt, empfindet das Meer als etwas Besonderes. Der Surfer lernt die Berge als etwas Neues kennen. Dieses „Neue“ ist unbekannt und daher interessant und ergreifend. Es geht trotzdem weniger ums Gefallen als das Besondere.

Mit schwarzweiß verhält es sich ebenso. Es ist etwas Besonderes, weil es dem natürlichen, alltäglichen Sehen entgegensteht. Daher sollen die folgenden Bilder euch unsere Theorie verdeutlichen. Sagt uns ruhig, was ihr von unserer Theorie haltet. Zunächst seht ihr eine kleine Auswahl dieses Effekts:

Wenn euch also unsere Art der Hochzeitsfotografie gefällt, besucht auch unsere Galerien und stöbert auf unserer Seite. Wir freuen uns über alle Nachrichten und Kommentare!

 

Liebe Grüße!

Eure Hochzeitsfoto-Meixners