Bitte nutzt die Pfeiltasten (links/rechts) um zu scrollen

Wir bieten Hochzeitsfotografie in Bonn, in Köln, in Düsseldorf, im ganzen Ruhrgebiet, im Rheinland und ganz Deutschland an. Wir sind 2 Hochzeitsfotografen und arbeiten immer als Team, wenn wir Eure Hochzeitsbilder machen.

x
Schloss Drachenburg Königswinter

Das Schloss Drachenburg in Königswinter bei Bonn

 

Eine der besondersten und auch fantasievollsten Location im Raum Bonn für die gemeinsamen Hochzeitsfotos ist das Schloss Drachenburg in Königswinter. Im Siebengebirge gelegen ist es in vielerlei Hinsicht interessant – mit Musik- und Kneipzimmer sowie dem Musiksaal gibt es gleich 3 Räumlichkeiten, in denen sich das Paar standesamtlich das Jawort geben kann. Für die anschließende Feier kann sowohl das neugotische Kunstzimmer, die rustikal-stilvolle Wagenhalle, der ehemalige Speisesaal oder das geräumige, lichtdurchflutete Forum der Vorburg angemietet werden. All diese Räume sind elegant bis prunkvoll eingerichtet und geben der Hochzeitsfeier das gewisse „Etwas“. Sogar für eine Hochzeit im Freien stehen sowohl der Landschaftspark mit seinen über 100 Jahre alten Bäumen, als auch die kunstvolle Venusterrasse zur Anmietung zur Verfügung. Somit bietet diese Location verschiedenste Möglichkeiten für die individuelle Planung Ihrer Feier und ein ganz einzigartiges Flair. Auf der Internetseite der Drachenburg gibt es außerdem die Möglichkeit, viele der Räume in einem virtuellen Rundgang vorab zu erkunden. Gebäude und Malereien wurden nach dem Krieg soweit wie möglich in ihren Originalzustand zurückgesetzt. Heute beherbergt sie außerdem das Museum zur Geschichte des Naturschutzes und eine Art Gründerzeitmuseum mit Schwerpunkt auf zeitgemäßer Wohnkultur und steht unter Denkmalschutz. Das ab dem Jahre 1882 gebaute, schlossähnliche Anwesen erhebt sich majestätisch über dem Drachenfels, von dem man außerdem einen fantastischen Blick auf die umliegende Umgebung bekommt: das Rheintal, das verschlafene Königswinter sowie der umliegende Wald machen das Panorama perfekt und die Hochzeitsfotografie hier zu etwas ganz Außergewöhnlichem. Herauf fahren kann man mit der Drachenfelsbahn, der ältesten noch betriebenen Zahnradbahn in Deutschland und dazu eine der meist genutzten in Europa. Sie ist nur ein Jahr jünger als der Grundstein der Drachenburg – Romantik und ein Hauch von Zeitreise ist hier sicherlich vorprogrammiert. Bei der Fahrt, bei der bis zum Schloss Drachenburg knapp 100 Höhenmeter überwunden werden, können die tolle Umgebung und die Vorfreude genossen werden. Gute Hochzeitsfotografen wissen das Brautpaar hier in Szene zu setzen und lassen fast schon märchenhafte Bilder entstehen, die für immer an den schönsten Tag ihres Lebens erinnern. Wer kann da schon nein sagen?

 

Leave a reply