Bitte nutzt die Pfeiltasten (links/rechts) um zu scrollen

Wir bieten Hochzeitsfotografie in Bonn, in Köln, in Düsseldorf, im ganzen Ruhrgebiet, im Rheinland und ganz Deutschland an. Wir sind 2 Hochzeitsfotografen und arbeiten immer als Team, wenn wir Eure Hochzeitsbilder machen.

x
Brautportraits im Studio und OnLocation

Hallo liebe Leser, Betrachter und Interessierte an der Hochzeitsfotografie…

Vor Kurzem waren Monia und ich mit der wunderbaren Maskenbildnerin Sara unterwegs und haben ein Brautportrait-Fotoshooting inszeniert. Herausgekommen sind dabei fantastische Bilder von unserem Brautmodel Eva. Wir haben zwar unter Studiobedingungen geshootet, aber es sind auch viele Bilder mit available light entstanden, die an euren Hochzeitstag mit genau dem natürlichem Licht entstehen können. Falls ihr auch an solchen Portraits Gefallen findet, schreibt uns einfach eine Nachricht. Das können wir auch mit euch machen! Wir freuen uns drauf!

 Hier geht es zum Blog-Eintrag 

Hochzeitsfotograf Köln Bonn Düseldorf Brautportrait Eva-18

 

Viel Spass, Eure Monia und Paul von 360photography.de | Facebook

Leave a reply
    x
    Wo Michael Jackson geboren wurde

    Die Geburtsstadt von Michael Jackson ist eine Ruine!?

    Auch als Hochzeitsfotograf hat man öfter Lust und Gelegenheit die Kamera für andere Momente als die Hochzeit in die Hand zu nehmen. Fotografieren kann ein Fotograf eh nie genug und schließlich ist das Foto, egal ob von der Hochzeit, der Landschaft, oder dem Hund die pure Faszination.
    Im Jahr 2013 hatten Monia und ich das Glück, eine Zeit lang in der USA zu leben und durch das Land zu reisen. In dieser Zeit haben wir auch Gary im Bundesstaat Indiana besucht.
    Hochzeitsfotograf Bonn Köln Düsseldorf Ästhetik im Zerfalls 1 Rathaus Gary, Indiana

    Diese industrielle Stadt, welche durch die Stahlindustrie bis in die Siebziger Jahre groß geworden ist, ist u.a. auch der Geburtsort von Michael Jackson. Die Stadt hatte in den 1960er Jahren eine Einwohnerzahl von ca. 180,000 Einwohnern. Durch die Abwanderung vieler Jobs nach Übersee hat die Stadt in den folgenden 40 Jahren einen Rückgang der Bevölkerung auf 80,294 im Jahr 2010 hinnehmen müssen. Der rapide Wegfall von Arbeitsplätzen und die massive Abwanderung hatte ruinöse Zustände für ganze Stadtviertel zur Folge.

    Gary, Indiana ist leider ein Mahnmal für Städte und Gebiete, die ihre explosionsartige Expansion auf einem Wirtschaftszweig aufgebaut haben. Im folgenden Blogbeitrag zeige ich ein paar Eindrücke von Gary, die wir sammeln konnten. Ein Großteil der Aufnahmen ist im HDR-Verfahren entstanden, um den Bildern einen künstlerisch-dramatischen Effekt zu geben. Es ist beeindruckend, wie gebannt man ist, wenn man in den Ruinen von Wohnhäusern, Theatern, Kirchen, Bahnhöfen, Hotels, oder Einkaufszentren steht und sich vorstellt, wie vor einigen Jahren hier noch Leben und Menschen ein- und aus gingen. Die Gespenster der Vergangenheit waren stets bei unseren Explorationen dabei…

    Dieser Faszination Ehre zu bieten habe ich die Sammlung

    Ästehtik im Zerfall

    genannt.
    Viel Spass…

    (klickt auf das untere Bild und ihr gelangt zum Folgeteil des Eintrags)

    Hochzeitsfotograf Bonn Köln Düsseldorf Ästhetik im Zerfalls 2 Methodisten Kirche in Gary, Indiana

     

    Show Comments (1)