Die Trauung

Jede Trauung ist einzigartig!

Die Trauzeremonie bildet den Kern eines jeden Hochzeitstages. Um dieses Ereignis wird alles Weitere des Tages herumgestrickt. Dabei ist für die Liebe und das gegenseitige Versprechen  unwichtig, ob sie in einer Kirche, im Standesamt oder bei einer freien Zeremonie stattfindet. Mit einer Trauung bekundet das Brautpaar seine ewige Verbundenheit zueinander und zum geliebten Menschen vor ihrem engsten Familien- und Freundeskreis. Es ist wunderschön  zu sehen, wieviel Mühe und Vorbereitung in einer Zeremonie stecken und mit welchen Engagement Redner, Familie und Freunde sich daran beteiligen.

Nicht nur deswegen ist ein jedes Ja-Wort ein sehr wichtiges und emotionales Highlight des Hochzeitstages. Wir durften bereits in vielen wunderschönen Kirchen, Klostern, auf Wiesen, oder im Wald Trauungen fotografieren und sind als Hochzeitsfotografen immer wieder beeindruckt, wie unterschiedlich auch schon bekannte Trauorte sein können. Auch Standesämter, die in der Regel etwas „bürokratischer“ gestaltet sein können, bieten durchaus eine emotionale Kulisse für das Ja-Wort. Hier sind es ganz häufig die  Standesbeamten/-innen, die die Trauung mit passenden und persönlichen Worten ebenfalls zu einem wunderschönen Moment werden lassen.

Einige festgehaltene Momente bei verschiedenen Trauung findet ihr in der folgenden Galerie. Wir hoffen, dass euch, wie uns, doch der ein der andere Seufzer entweicht ;)

 


Fotografen-Siegel-Mitglied-XL

>Copyright 360photography.de — alle Blickwinkel einer Hochzeit<
Hochzeitsfotografie Bonn | Hochzeitsfotografie Köln | Hochzeitsfotografie Düsseldorf | Hochzeitsfotografie NRW | Hochzeitsfotografie Deutschland | immer mit 2 Hochzeitsfotografen. 
 Wir betreuen Euch mit der Erfahrung eines Fotografen-Ehepaares! Unser Motto: 2 Hochzeitsfotografen für eure Hochzeit